2263: NATURWISSENSCHAFTEN – TECHNIK –

Tafelband mit 131 (3 gefalt.) Kupferstichen, um 1810. Je ca. 43,5 x 25 cm (Blattgröße; die gefalt. Tafeln bis 43,5 x 56 cm). Ldr. d. Zt. mit Rsch., Rvg. und typographischem Besitzerschild auf dem Deckel (Rückengelenk unten eingerissen, Kapitale leicht bestoßen, leicht fleckig, etw. beschabt und bestoßen). (13)
Schätzpreis: 340,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 170,- €


Die dekorativen Tafeln, meist gestochen von J. Duff sowie von G. Byrne und G. Halpin, zeigen Darstellungen und Geräte, etwa aus den Gebieten Landwirtschaft, Anatomie, Astronomie, Vögel, Botanik, Chemie, Elektrizität, Fische, Fortifikation, Geometrie, Heraldik, Hydraulik, Mechanik, Musik, Navigation, Optik, Pneumatik, Vierbeiner, Schlangen, Muscheln, Schiffbau und Chirurgie. – Vereinzelt kleine Aus – und Einrisse sowie Randläsuren, tls. mit leichten Knickspuren und Quetschfalten, vereinzelt braunfleckig und wasserrandig, leicht fleckig und gebräunt.