2260: KONVOLUT –

19 Kupferstiche von L. Vorsterman und G. Bouttats nach J. Peeters, Antwerpen um 1680. Je ca. 10 x 26 cm. – 2 unter Glas (ungeöffnet; leichte Altersspuren). (34)
Schätzpreis: 260,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 360,- €


Aus einem Tafelwerk. – Darunter: "Het ghesicht van den Hellespont en van de Propontide" (mit Konstantinopel im Hintergrund) – "Gli Dardanelli" (2 unterschiedliche Ansichten) – "Fanar nel’Arcipelago" – "Antiochia" – "Ceuta" – "Gibraltar" – "Tripoli de Barbaria" – "Tuni(s)" – "Oran e Marsaguiur" – "Penon de Velez" und "Mecha in Arabia" (Mekka). – Alters – und Gebrauchsspuren. – Beiliegt das gerahmte Blatt "Vue sud du Forts de Dickscove, tirée de Smith" als lavierte Tuschezeichnung (nach dem Kupferstich). – Zus. 20 Blätter.