2260: BILDERBOGEN – ÉPINAL – SAMMLUNG von ca. 90 pochoirkolorierten lithogrophierten Bilderbogen

der Imagerie Pellerin, außerdem etwa 160 Dubletten (= zus. rund 250 Blätter). Épinal, Pellerin, 1890-1900. 29 x 40 bis 52 x 40 cm. (12)
Schätzpreis: 1.000,- €
Ergebnis: 500,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt per E-Mail
anzufragen bzw. zu kaufen oder geben Sie die
E-Mail-Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Sehr umfangreiche Sammlung von Kulissen- und Theaterstaffagebogen sowie Hampelmännern. – Neben Neuruppin und Weißenburg war Épinal dank Jean-Charles Pellerin, der seine Druckerei 1796 gründete, ein wichtiges europäisches Zentrum für die beliebten und teils belehrenden Bilderbogen.

Hier vorliegend aus der Serie "Grand Théâtres nouveaux" Nr. 1626, 1628, 1630, 1632, 1634, 1635, 1637-1641, 1644, 1646-1649, 1654, 1656-1659, 1662, 1664-1672, 1674, 1675 und 1678-1681.

Aus der Serie "Petits Théâtres" Nr. 1512, 1514, 1515, 1521-1525, 1528-1530, 1538, 1540, 1543-1557 und 1559-1563.

Aus der Serie "Personnages de Théâtre" Nr. 2300-2302.

Aus der Serie "Pantins à découper" Nr. 845, 1312, 1340-1346, 1349, 1351-1353, 1362 und 1363.

Dabei ca. 5 spätere Nachdrucke der Imprimerie, die bis ins späte 20. Jhdt. tätig war. – Papierbedingt gebräunt, mit wenigen Randläsuren.

Collection of ca. 90 pochoir coloured lithographic pictorial broadsheets of the Pellerin imagery, also about 160 duplicates (= together about 250 leaves). Épinal, Pellerin, 1890-1900. 29 x 40 to 52 x 40 cm. – Browned due to paper quality, with some marginal damages.