226: PEREZ, A.,

Commentaria in regulam SS. P. Benedicti. Lyon, Prost, 1625. Mit gestoch. Titel und Wappenkupfer im Text. 5 Bl., 652 S., 33 Bl. Blindgepr. Schweinsldr. d. Zt. auf Holzdeckeln mit 2 Metallschließen und hs. Rtit. (Bezug mit kleinen Fehlstellen, etw. fleckig, beschabt und gering bestoßen). (141)
Schätzpreis: 360,- €


Nicht bei Goldsmith und Brunet. – Anton Perez (gest. 1637), Präses der Kongregation der Benediktiner in Spanien, war Bischof von Urgel, dann Lerida und zuletzt Erzbischof von Tarragona. – Neben dem Kommentar zur Benediktsregel verfaßte er "mehrere recht gründliche Werke zur Vertheidigung des katholischen Glaubens" (Wetzer/Welte, IX, 1808). – Das Werk wurde im selben Jahr auch bei Hierat in Köln verlegt. – Vorsätze erneuert, Innengelenk angebrochen, Titel gestempelt und mit Besitzvermerk von alter Hand, durchgehend etw. wasserrandig, gering gebräunt und minimal fleckig.