2251: BÖHMEN UND MÄHREN – KARLSBAD –

"Grundriß und Prospect des Welt-berühmten Carlsbad, mit unterschiedlichen Gegenden accurat gezeichnet". Gesamtansicht von der Höhe (19 x 56 cm); Legende, Grundrißplan und 3 Teilansichten auf einem Blatt. Altkolor. Kupferstich mit unkolor. figürlicher Kartusche, bei Homanns Erben in Nürnberg, dat. 1733. 48 x 57 cm. (8)
Schätzpreis: 250,- €
Ergebnis: 190,- €


Aus einem Atlas. – Fauser 6413. – Bugeinriß unten verso hinterlegt, kleine Einrisse und Knickstellen im Rand, etw. fleckig und gebräunt. – Leicht unfrisch.