2248: BÖHMEN UND MÄHREN – CZASLAU – KOMOTAU

"Czaslavium vulgo Czasla Bohemiae civitas" – "Commoda vulgo Comethau Bohemiae civitas". Zwei Gesamtansichten mit Figurenstaffage untereinander auf einem Blatt. Radierung von G. Hoefnagel, aus den "Civitates orbis terrarum" von Braun und Hogenberg, Köln, dat. 1617. 36,5 x 46,5 cm. (35)
Schätzpreis: 220,- €
Ergebnis: 110,- €


Fauser 2384 (Czaslau) und 6803 (Komotau). – Van der Krogt IV-2, 813 (mit Abbildung). – Mit französischem Rückentext. – Rechts leicht wasserrandig, geringe Quetschfalten, etw. gebräunt.