2237: ANDACHTSBILDER – KLOSTERARBEITEN – KLOSTERARBEIT mit Reliquie und Relief.

Wohl Bayern, frühes 19. Jhdt. Mit späterem Rahmen; Maße des Rahmens: 38 x 28,8 cm. – Unter Glas. (218)
Schätzpreis: 250,- €
Ergebnis: 170,- €


Feine Klosterarbeit in Goldlahn mit violettem und roséfarbenen Glasperlendekor vor Holzschnitt mit der Grablegung Christi. – Der Holzschnitt mit farbig unterlegten Scherenausschnitten. Im unteren Teil befindet sich zusätzlich eine Reliquie des hl. Paulus in Bein sowie darunter eine Inschrift: "hier ruet das göttlich lamb, auf reinister Mutter Schoß, von der uns Sinder all, heilige Gnaden floß"; im oberen Teil ein Relief aus dem Wachs der Osterkerze mit dem Agnus Dei. – Leichte Beschädigungen.