2225: OSTEUROPA – RUSSLAND – ST. PETERSBURG

"Vue sur de resurrection la Cathedrale Smolnu". Ansicht der Smolny-Kathedrale mit Nebengebäuden und reicher Personenstaffage. Kupferstich von Radomsky, um 1820. 23 x 37,5 cm (Blattgr.: 30 x 40,5 cm). (99)
Schätzpreis: 400,- €
regelbesteuert 19% MwSt.
Ergebnis: 240,- €


Unten mittig Wappen, zu beiden Seiten kyrillisch-französischer Fußtitel und Dedikation "Dedie au tricentenrire de la fondation de la ville St Petersbourg", was widersprüchlich ist, da St. Petersburg erst 1703 gegründet wurde. – Links und unten kleine Einrisse im weißen Rand, tls. leicht dünnwandig, gewaschen, leicht fleckig. – Sehr seltene Darstellung, für uns nicht nachweisbar.