222: BILDERBIBELN – WEIGEL, CH.,

Biblia ectypa minora, Veteris Testamenti historias sacras et res maximi momenti exhibentia, aeri incisa et in commodum christianae iuventutis edita. (Tl. 1 [von 2]). Augsburg, Weigel, 1696. 16º. Mit gestoch. Frontisp., gestoch. Titel und 152 ganzseit. Kupfern auf 76 Tafeln. 4 Bl., 152 S. Ldr. d. Zt. mit Deckelvg. und dreiseit. Goldschnitt (Vergoldung oxydiert, Rücken erneuert). (173)
Schätzpreis: 300,- €


Bondy, Miniature books, 16-17, und Miniaturbücher, 17. – Seltene kleinformatige Bilderbibel. Sie "hat zwar ein Format von 86 x 54 mm, doch ist der Teil der Seite, den die Kupferstiche einnehmen, nur 66, 68 mm hoch. Ich besaß einmal ein Exemplar und kann mit Gewißheit sagen, daß die 152 gestochenen Tafeln, die sicherlich von Weigel stammen, zu den schönsten Illustrationen gehören, die jemals in Miniaturform angefertigt wurden. Nach dem Titel zu urteilen, war das Buch in erster Linie für junge Leute gedacht" (Bondy). – Wie bei Bondy, fehlt auch hier der zweite Teil mit dem Neuen Testament. – Untere Ecke von S. 62/63 abgerissen (Buchstabenverlust), etw. gebräunt, stellenw. wenig fleckig.