2214: TÜRKEI – KONSTANTINOPEL –

"Constantinopolen – Galata – Pera". Panoramaansicht. Kupferstich von zwei Platten mit Legende und reicher Bootsstaffage, aus den "Reizen van Cornelis de Bruyn", bei H. van Krooneveld in Delft, 1698. 28,5 x 97 cm.
Schätzpreis: 600,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Nachverkaufspreis: 300,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt per E-Mail
anzufragen bzw. zu kaufen oder geben Sie die
E-Mail-Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Zahlreiche tls. hinterlegte Knicke, etw. ungenau zusammengefügt, einige kleine Einrisse und Löcher im weißen Rand in der Mitte, tls. leicht fleckig, etw. gebräunt. – Mehrf. gefaltet.