2210: GRIECHENLAND – ATHEN –

Lithogr. Grundrißplan von I. Minsinger und C. Weng nach L. von Klenze in München, dat. 1834. 42,5 x 52 cm. (155)
Schätzpreis: 200,- €


Blatt 2 der Folge "Sechs Lithographien zu L. von Klenze’s Reise nach Griechenland". – Mit dreisprachiger Betitelung in deutscher, griechischer und französischer Sprache: "Plan / der Neustadt Athen / entworfen von Leo Ritter von Klenze / aufgenommen von S. M. dem Könige Otto von Griechenland / in Athen den 1/13 September 1834 / und veroeffentlicht von der griechischen Regentschaft / am 18/30 September 1834", sowie umfangreicher Legende (diese nur in griechischer Sprache). – Rechts Einriß bis in die Darstellung, oben Einriß bis zur Einfassungslinie, Knick – und Faltspuren; breite weiße Ränder mit Ein – und Ausrissen, etw. wasserrandig und tls. stärker fleckig und gebräunt. – Selten.