221: WAPPENBRIEF FÜR RICHARD EYLES. Englische Urkunde auf Pergament.

Südengland, dat. 29. 7. 1817. Ca. 41,5 x 50 cm. Plica: 3,5 cm. Mit 5 Wappen in Gouache und Gold sowie goldener kalligraphierter Schriftzeile. – Beiliegen zwei Siegel in Metallkapsel. Gerollt in goldgepr. Ldr.-Kassette (Altersspuren). (98)
Schätzpreis: 300,- €
Ergebnis: 150,- €


Prunkvoller Wappenbrief für Richard Eyles of Bierley House in East Meon in der Grafschaft Hampshire. – Minimal fleckig. – Beiliegt der Stammbaum für Richard Eyles (auf Papier; ca. 50 x 73 cm), ebenfalls mit gouachiertem Wappen, "Extracted from the Records of the College of Arms London and examined therewith", mit Unterschrift von James Cathron, Somerset Herald. – Gut erhaltenes Ensemble.