2202: KONVOLUT –

Ca. 25 Blätter in verschied. Techniken, von verschied. Stechern und in unterschiedlichen Formaten. 17. bis 19. Jhdt. (35)
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 100,- €


Aus verschied. Tafelwerken und Atlanten. – Darunter die alt grenzkolor. Kupferstichkarte "Tabula geographica qua pars septentrionalis sive Inferior Rheni, Mosae et Mosellae", bei N. Visscher in Amsterdam, ein Befestigungsplan der "Schenckenschans" bei Kleve (erschienen bei Blaeu in Amsterdam), eine altkolor. Aquatintaradierung von 1826 ("View of the Grimma suburb, Leipsic") sowie die Gesamtansichten von Kaiserslautern und Zschopau von M. Merian. – Alters – und Gebrauchsspuren.