2196: RUSSLAND – KRIM –

"Carte de la Crimée, levée pendant la derniere guerre de 1772. &." Kupferstichkarte von vier Platten mit großer Landschaftskartusche und Personenstaffage von J. H. van Kinsbergen, gestoch. von D. Berger nach B. L. Le Sueur in Berlin. Dat. 1776. 80 x 89 cm. – Gerollt. (99)
Schätzpreis: 500,- €
regelbesteuert 19% MwSt.
Ergebnis: 420,- €


TMM III, 31 (erwähnt). – Zweite Ausgabe der Karte. – Seltene, großformatige und detaillierte Karte der Halbinsel. – Zwei längere hinterlegte Einrisse im linken Rand, linker weißer Rand tls. hinterlegt und etw. ergänzt, einige Knickspuren, vertikale Faltstelle stärker gebräunt und mit kleinen Fehlstellen, leicht fleckig und gebräunt. – Aus der Sammlung Herry W. Schaefer.