2194: RUSSLAND –

"Carte de Moscovie". Zweiteilige, alt grenzkolor. Kupferstichkarte (nicht zusammengesetzt) mit Titelkartusche rechts oben von G. de L'Isle, bei Dezauche und Buache in Paris. Dat. 1780. 98 x 65 cm (Gesamtgröße). (41)
Schätzpreis: 250,- €
Ergebnis: 125,- €


Aus einem Atlas (verschiedene Exemplare). – Zeigt das Gebiet zwischen Murmansk, Kasan, dem Kaspischen und Asowschen Meer sowie Kiew und St. Petersburg. – Nördlicher Teil mit ca. 10 cm langem Einriß rechts oben (bis ins Kartenbild) und zwei Ausrissen im weißen Rand, geringe Knickspuren, oben etw. wasserrandig, leicht fleckig und gebräunt; südliches Blatt knapprandig und mit kleinen Randläsuren, drei Einrisse verso hinterlegt, leichte Knickspuren, etw. stärker fleckig, ein wenig gebräunt.