2192: BÖHMEN UND MÄHREN – KARLSBAD –

("Ansicht von Kaarlsbad in Böhmen"). Altkolor. Umrißradierung von C. Postl nach L. Janscha, bei Artaria in Wien, um 1810. 28,5 x 42,5 cm (Sichtmaß). – Stilvoll unter Glas (nicht geöffnet; leichte Gebrauchsspuren). (33)
Schätzpreis: 400,- €
Ergebnis: 320,- €


Nebehay/Wagner 276, 24. – Aus der "Collection des vues les plus interessantes et pittoresques de la Boheme". – Blick von einem Hügel auf die Stadt, links ein Kapellenbildstock mit Personenstaffage. – Oben Einfassungslinie wohl durch das Passepartout verdeckt, leichte Knickspuren und Quetschfalten, wohl gewaschen, minimal gebräunt. – Selten.