2186: ÖSTERREICH – BADEN BEI WIEN –

("Ansicht von St. Helena und des Schlosses Rauhenstein bey Baden"). Radierung von J. A. Klein, dat. 1817. 14 x 21 cm. – Auf Trägerpapier mont. (27)
Schätzpreis: 220,- €
Ergebnis: 120,- €


Thieme/Becker XX, 440 (Biographie). Jahn 197, II (von III), vor dem gestochenen Titel: "Aetzdruck … Selten." Jahn, Das Werk von Johann Adam Klein, S. 164: "Nur die Staffage und der Künstlername ist von Kleins Hand, die Landschaft aber von J. C. Erhard gearbeitet." – Im Himmel schwache Spuren von Stempelfarbe, leicht fleckig und gebräunt. – Verso undeutlicher Sammlerstempel. – Kräftiger Abzug.