217: TIROL – FERDINAND I – LANNDTßORDNUNG, DER FÜRSTLICHEN GRAFSCHAFFT TIROL.

(Augsburg, S. Otmar, 1532). Fol. Mit altkolor. Titelholzschnitt. 3 nn., CXV num., 1 weißes, 22 nn. Bl. Mod. Ldr. unter Verwendung alter Deckelbezüge mit Rsch. (188)
Schätzpreis: 1.500,- €
Ergebnis: 950,- €


VD 16 T 1356. STC 877. – Erneuert die unter dem Eindruck des Bauernkrieges entstandene Landesordnung von 1526, aus der für die Stände "in vil Articklen, groß Irrungen und Missverständ täglich fürfallen und erwachssen" (Vorrede). – Der große Titelholzschnitt mit Ferdinand I. in schönem Kolorit. Der Text am Ende mit zwei Beglaubigungsunterschriften. – Titel mit etw. verlaufenem Besitzvermerk im oberen Rand, anfangs leicht wasserrandig, stellenw. wenig fleckig.

Lawcode of Tyrol, renewed after the peasant war of 1536. – Title with smudged ownership entry, somewhat waterstained at the beginning, sporadically only a little soiled. – Modern calf with spine label using old covers.