217: PETRUS POSNANIENSIS,

Splendores hierarchiae politicae, et ecclesiasticae. Krakau, L. Kupisz, 1652. 4º. 40 Bl., 489 S., 16 Bl. Pgt. d. Zt. (Schließbänder fehlen, Deckel etw. aufgebogen, Bezug mit kleiner Fehlstelle an der Kante, fleckig). (27)
Schätzpreis: 400,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 500,- €


Erste Ausgabe. – Estreicher XXV, 103. – Diese Ausgabe über den weltweiten Katalog nur in Polen nachweisbar. – Der Franziskanerminorit Petrus aus Posen (um 1575-1655) verfaßte zahlreiche theologische Traktate. – Vorderes Innengelenk gebrochen, Spiegel mit Besitzvermerk eines Pfarrers in Eichstätt, datiert 1904, Titel gestempelt und mit Besitzvermerken (einer gestrichen), die letzten Blätter oben mit Mäusefraßspuren (geringer Buchstabenverlust), stellenw. unten wasserrandig, etw. fleckig, papierbedingt gebräunt. – Mit typographischem Exlibris und 1756 datiertem Besitzvermerk des Trinitarierklosters in Vilnius (Litauen).