2168: POLEN – SCHLESIEN – SAMMLUNG

12 altgouachierte Lithographien von W. Loeillot nach F. Koska aus dem "Schlesischen Album", bei Trewendt & Granier in Breslau, 1854-62. Ca. 8,5 x 13 cm (Blattgr.: 15 x 21 cm). Hlwd. d. Zt. mit goldgepr. Deckeltitel "Schlesisches Album" (leicht fleckig, etw. bestoßen). (55)
Schätzpreis: 300,- €
Ergebnis: 550,- €


Vgl. Nebehay/Wagner 641. – Seltenes Ansichtenwerk mit folgenden Ansichten: Stohnsdorf und der Prudelberg, Elbfall, Schneegruben, Grenzbauden, Der große Teich, Heinrichsburg, Kynast, Schloß in Erdmannsdorf, Die Schnee-Koppe, Petersbaude, Kirche in Erdmannsdorf, Das Theater und die Galerie zu Warmbrunn. – Leicht fleckig und gebräunt, ein Blatt leicht berieben (kleiner Bildverlust). – Auf den fliegenden Vorsätzen und dem hinteren Spiegel eingeklebt 4 Ansichten der Weckelsdorfer Felsen in Böhmen (Teplické skály), gestoch. von F. Pospischil, bei A. Kissman für J. John in Weckelsdorf, um 1860.