2165: RHEINLAUF –

"Theatrum Belli ... Tabula Geographica Cursus Rheni ... Neuester Schauplaz des Krieges an dem Ober Rhein und in denen Niederlanden Oder Lauff des Rheins von denen Waldstaedten ab bis zu dessen Ausfluss, so wohl die an diesem Flusse ligende Provintzien als auch einen grosen Theil von Franckreich vorstellend". Alt grenzkolor. Kupferstichkarte (von 6 Platten gedruckt und zusammengesetzt) mit 2 großen unkolor., teils figürlichen Kartuschen, von T. C. Lotter nach J. F. Oettinger, bei M. Seutter in Augsburg, um 1740. Ca. 113 x 165 cm. – Unter Glas (ungeöffnet; Altersspuren). (147)
Schätzpreis: 800,- €
regelbesteuert 7% MwSt.


Aus einem Atlas. – Sandler, S. 12, Nr. 374-379. Stopp/Langel, S. 102. Lex. Kart. 738. – Seltene Wandkarte in Westorientierung mit dem Rheinlauf von Laufenburg bis zur Mündung, etwa in der Begrenzung Pforzheim, Dôle, Compiègne und Zutphen, mit Mainz im Zentrum. – Auf Hartfaserplatte aufgezogen. – Tls. minimal versetzt montiert und mit leichten Alters – und Gebrauchsspuren. – Selten. – Nur Abholung oder Transport mit Spedition, kein Versand.