2165: ASIEN – TÜRKEI – KONSTANTINOPEL –

Fünf Ansichten aus Michael Auers "Faust". Kreidelithographien in Sepia, von goldener Umrandung eingefaßt. Ein Blatt in der Platte sign., alle Blätter bezeichnet, nicht dat. (1855-56). Plattenmaße: 19,5 x 27,5 cm; Blattmaße: 26,5 x 35 cm. (57)
Schätzpreis: 400,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 200,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Dekoratives und seltenes Panorama Istanbuls in fünf Blättern nach Photographien von Franz Würbel (1822-1900). Die Blätter lagen der von Michael Auer von 1854 bis 1861 herausgegebenen Zeitschrift "Faust" bei, einer "poligrafisch-illustrirten Zeitschrift für Kunst, Wissenschaft, Industrie und Unterhaltung", wie sie im Untertitel heißt. Michael ist der Bruder von Alois Auer (1813-1869), dem Erfinder des Naturselbstdrucks). – Eine Tafel im Rand leicht wasserrandig, alle Blätter im Rand minimal fleckig.