2110: MAINFRANKEN – SAMMLUNG –

Fünf Lithographien von F. Leinecker, bei C. Weiss & H. Kohler in Würzburg, um 1845. Je ca. 13 x 19,5 cm. – Drei Blätter alt auf Trägerpapier mont. (28)
Schätzpreis: 250,- €
Ergebnis: 260,- €


Wohl aus einem Tafelwerk. – Thieme/Becker XXII, 596 (Biographie). – Ansichten der Orte Arnstein, Burggrumbach, Hofheim, Münnerstadt und Wonfurt. – Knapprandig, Montagespuren, leicht fleckig und gebräunt. – Allesamt selten.