2098: BERLIN – AERONAUTIK –

"Berlin-Johannisthal. Latham sur son Antoinette passe au dessus de Berlin". Beikolor. und getönte Lithographie von Gamy (d. i. Marguerite Montaut), bei Mabileau & Co in Paris, dat. 1910. 74,5 x 28 cm (Bildgr.; Blattgr.: 90 x 45 cm). – Unter Glas (ungeöffnet; leichte Altersspuren). (34)
Schätzpreis: 300,- €
regelbesteuert 19% MwSt.


Am 26. September 1909 wurde mit der Großen Berliner Flugwoche der zweite deutsche Motorflugplatz in Berlin-Johannisthal eingeweiht (der erste Flugplatz ist der im Jahr zuvor eröffnete Darmstädter Flugplatz). Schon am Tag nach der Einweihung unternahm der Franzose Hubert Latham (1883-1912) den ersten "Überlandflug" vom Tempelhofer Feld zum Flugplatz Berlin-Johannisthal. Der sensationelle Flug über die Häuser Berlins, wie er auf der Lithographie gezeigt wird, entspricht allerdings nicht der seinerzeitigen Realität: tatsächlich überflog Latham weitgehend Brachland. – Leicht wellig, in den Rändern tls. leicht fleckig und angestaubt. – Dekorativ.