2096: KONSTANZ –

"Constanz von der Nordseite". Kolor. getönte Lithographie von R. Höfle nach J. Moosbrugger, um 1850. 31,5 x 44 cm (Blattgr.: 40,5 x 51,5 cm). (13)
Schätzpreis: 360,- €
regelbesteuert 19% MwSt.
Ergebnis: 240,- €


Gleichenstein, Konstanz in alten Ansichten, I, 1, 2.3.20 (mit Abbildung). – Blick vom Tabor auf die Stadt und den Konstanzer Trichter, im Hintergrund klar die Alpenkette im Licht des späten Nachmittags. Im Vordergrund reiches Buschwerk und zwei kleine Bäume am linken Bildrand. – Ecken mit Flecken von Kleberückständen, weiße Ränder fleckig und gebräunt sowie tls. leicht wasserrandig, Bild nur leicht fleckig. – Seltene, topographisch genaue Darstellung.