2091: MÜNCHEN – MARIENPLATZ –

"Der Marckh zu München". Altkolor. Kupferstich (von 2 Platten) von M. Wening aus der "Historico-topographica descriptio Bavariae". München 1701 (mit Plattennummer). 27 x 72,5 cm. – Unter Glas. (72)
Schätzpreis: 300,- €


Blick auf den Marienplatz mit reicher Personen – und Kutschenstaffage, im Hintergrund die Marienkirche. – Spätere Abzüge des frühen 19. Jhts. unter Verwendung alten Büttens, verso mit Teilen zweier Kupferstichkarten. – Montagespuren, etw. fleckig und gebräunt. – Beiliegen die Nummern 2017 (Aquarell von A. F. Müller: Straße in Bebenhausen) und 2033 (Goslar am Harz in Stahlstich) aus unserer Auktion 74/75.