2086: SACHSEN – SACHSEN-ANHALT –

Vier Blätter des 16. bis 18. Jhdts. Verschied. Stecher und Formate. – Drei unter Glas (nicht geöffnet). (70)
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 140,- €


Aus verschied. Ansichtenwerken. – Darunter eine altkolorierte Gesamtansicht von Quedlinburg (Braun und Hogenberg), eine altkolorierte Gesamtansicht von Meißen (Münster) sowie eine seltene Kupferstichansicht von Halberstadt. – Leichte Altersspuren, die Ansicht von Halberstadt mit Kleberesten. – Dazu: "Misniae et Lusatiae tabula" und "Turingiae noviss(ima) descript(io)". Zwei altkolorierte Kupferstichkarten aus Ortelius, jeweils unter Glas (nicht geöffnet). – Zus. sechs Blätter.