2079: HEIDELBERG –

Drei kolor. Radierungen von G. Primavesi nach P. Speeth aus den "XII Ansichten des Heidelberger Schlosses", bei Primavesi in Mannheim, 1806. Je ca. 29 x 42 cm (Blattgr.: ca. 45 x 60,5 cm). (28)
Schätzpreis: 220,- €


Schefold 25637, 25639 und 25640. – "Der Altan des Heidelberger Schlosses" – "Der Hof des Heidelberger Schlosses" – "Der Rittersaal auf dem Heidelberger Schlosse". – Alle Blätter mit deutsch-französischer Betitelung. – Leichte Knickspuren, breite weiße Ränder mit kleinen Ein – und Ausrissen sowie Läsuren, etw. fleckig, gebräunt.