2078: RHEIN –

"Mappa Geographica ad historiam Nigrae Silvae Martini Gerberti...". Alt teilkolor. Kupferstichkarte (von 2 Platten) mit unkolor. figürl. Titelkartusche, von J. B. Haas nach M. Gerbert und B. Grüninger, St. Blasien, dat. 1788. 95 x 60 cm. (153)
Schätzpreis: 280,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 420,- €


Seltene detaillierte Karte von Baden-Württemberg mit den angrenzenden Ländern, erschienen als Beilage zur "Historia Nigrae Silvae ordinis Sancti Benedicti Coloniae" von Martin Gerbert im Kloster St. Blasien 1788. – Zeigt das Gebiet zwischen Pforzheim, Radolfzell, Basel und Straßburg. – Mittig ca. 60 cm langer, verso hinterlegter vertikaler Einriß, zwei kürzere hinterlegte Einrisse, Faltspuren, verso rundum mit Klebespuren im Außenrand, etw. fleckig und gebräunt.