2075: OBERPFALZ – SAMMLUNG von elf Tuschezeichnungen von H. Harttig.

Alle sign. und – meist verso – bezeichnet, zwei dat. 1902 und 1906. Verschied. Formate. – Auf Trägerkarton aufgezogen, lose in Lwd.-Flügelmappe d. Zt. (leichte Gebrauchsspuren). (22)
Schätzpreis: 250,- €


Die teils mit Bleistift oder mit Farbkreide und Deckfarben ausgearbeiteten Zeichnungen zeigen profane oder kirchliche Gebäude, darunter die Wallfahrtskirche Kappl, die Wallfahrtskirche St. Quirin bei Neustadt an der Waldnaab sowie einige Objekte aus der Umgebung von Waldsassen. – Die Mappe trägt den montierten Deckeltitel "Skizzen aus der nördl. Oberpfalz, aufgenom(m)en Heinrich Harttig", der biographisch nicht weiter bekannt ist. – Trägerkartons tls. fleckig und gebräunt, leichte Alters- und Gebrauchsspuren. – Aus der Sammlung des Heimatpflegers Hans Roth (1938-2016).