2074: BAYERN – MÜNCHEN – HOERHAGER

Sammlung von über 300 Zeichnungen der Firma Hoerhager. Ca. 1905-80. Unterschiedliche Maße. (57)
Schätzpreis: 3.000,- €


Die umfangreiche Sammlung bietet einen Überblick über nahezu acht Jahrzehnte der Tätigkeit der Firma Hoerhager in München als Architekturbüro und Friedhofssteinmetzen. Der überwiegende Teil der Arbeiten stammt von Lorenz Hoerhager (1885-1971). Sie reichen von seiner Ausbildungszeit an der Gewerbeschule (ca. 1904-1907) mit Ornamentzeichnungen, Darstellungen nach der Natur und Konstruktionszeichnungen für Architektur bis zu Entwurfszeichnungen für Grabmäler, aber auch Zeichnungen von Schrift – und Zahlentypen. Wenige Blätter stammen aus den siebziger und achtziger Jahren des 20. Jahrhunderts. Es wird vor allem die große Bandbreite der Arbeiten der Hoerhagers in München deutlich und wie sie damit das Bild der Stadt mit formten. – Mit tls. stärkeren Altersspuren und deutlichem Lagergeruch.