2072: KASSEL –

Schloß Wilhelmshöhe. Feder – und Pinselzeichnung in Bister. Deutschland, um 1800. 21,5 x 28,7 cm. – Unter Passepartout. (148)
Schätzpreis: 120,- €
regelbesteuert 19% MwSt.
Ergebnis: 260,- €


Das anmutige Blatt zeigt eine historische Ansicht des Kassler Schlosses Wilhelmshöhe mit umliegenden Parkanlagen und der Herkulesstatue in der Ferne. Eine ähnliche Ansicht des Schlosses, noch bevor die Seitenflügel der Anlage geschlossen wurden, zeigt eine Arbeit von Johann Erdmann Hummel (1796-1852). – Leicht unregelmäßig oval beschnitten und mit kleinen Verschmutzungen.