2071: NIEDERSACHSEN – SAMMLUNG von sechs Kupferstichen

des 16. und 17. Jhdts. Verschied. Stecher und Formate. – Unter Glas (nicht geöffnet). (70)
Schätzpreis: 220,- €
Ergebnis: 140,- €


Aus verschiedenen Ansichtenwerken. – Darunter eine altkolorierte Gesamtansicht von Braunschweig (Braun und Hogenberg), eine kolorierte Vogelschauansicht von Emden (Guicciardini), eine Ansicht von Lüneburg (Münster) sowie jeweils eine Ansicht von Hildesheim und Osnabrück (Merian). – Leichte Alters- und Gebrauchsspuren. – Beiliegt eine weitere Merian-Ansicht von Soest in Westfalen. – Zus. sieben Blätter.