2066: MÜNCHEN – RESIDENZ –

"Die von Ihro HochFürstl: Durchleücht Herzog Wilhelm erbaute Residentz ..." Kupferstich aus M. Wenings "Historico-topographica descriptio Bavariae", München 1701. 27 x 69 cm. – Unter Glas (nicht geöffnet; leichte Altersspuren). (29)
Schätzpreis: 250,- €
Ergebnis: 125,- €


Faltspuren und geringe Quetschfalten, minimal fleckig und gebräunt. – Sechs Beilagen: "Closter S. Nicolai, ob Passau" (Kupferstich aus Wening; 27 x 66 cm) sowie fünf Kupferstiche aus F. Rudolphis "Gotha diplomatica oder ausführliche historische Beschreibung …", Frankfurt 1717. – Zus. sieben Blätter.