2061: BAYERN – MERIAN – LANDSHUT

Gesamtansicht von einem erhöhten Standpunkt über die Isar auf die Stadt, im Hintergrund die Burg Trausnitz. Anonyme lavierte Tuschezeichnung auf feinem Bütten, um 1700. 23 x 37 cm (Blattgröße). – Unter Passepartout. (163)
Schätzpreis: 800,- €


Verso mit hs. Vermerk: "Getuschte Federzeichnung um 1644. Vorzeichnung von G. P. F. (Georg Peter Fischer) ? für die ‘Topographia Bavariae’ von M. Merian, Frankfurt 1644 (1. Auflage) … Von meinem Vater im Jahre 1966 erworben (vgl. Rechnung)". – Das Blatt stimmt tatsächlich mit dem Kupferstich "Landtshutt" von M. Merian, der hier im Original beiliegt, weitgehend überein, ob es sich hier tatsächlich um die Vorzeichung von G. P. Fischer handelt, kann nicht einwandfrei geklärt werden, die im Text vermerkte Rechnung liegt leider nicht bei. – Zwei hinterlegte Einrisse links, verso rundum im Rand hinterlegt, leicht fleckig und gebräunt, im Rand stärker. – Zus. 2 Blätter.