2060: FRANKFURT AM MAIN –

"Ansicht des Mainzer Thors zu Frankfurt a/M." – "Ansicht des Obermain Thors zu Frankfurt a/M." Zwei alt teilkolor. Aquatintaradierungen von J. G. Reinheimer nach J. F. Morgenstern, bei J. G. Reinheimer in Frankfurt, um 1820. Je ca. 27 x 39 cm (Bildgröße). – Eine Radierung unter alter breiter Kirschholz-, die andere unter Nußholzleiste, jeweils unter Glas gerahmt (ungeöffnet; leichte Altersspuren). (147)
Schätzpreis: 600,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 300,- €


Aus einer Ansichtenfolge über die alten Tore der Stadt Frankfurt. – Zu den Biographien der Künstler siehe Thieme/Becker XXV, 149 (Morgenstern), und XXVIII, 129 Reinheimer). – I. Langer geklebter und deckweißübermalter Einriß entlang der unteren Plattenkante bis in den Titel, leicht gebräunt (Ränder etw. stärker). – II. Kratzspur im rechten weißen Rand, leicht fleckig und gebräunt. – Selten.