206: ECK, J.,

Postilla catholica. Bd. I (von 2). Ingolstadt, W. Eder, 1583. Fol. Mit wdh. Druckermarke und 63 Textholzschnitten. 8 Bl., 390 S., 6 Bl., 463 (recte 464) S., 1 Bl. Beschäd. blindgepr. Schweinsldr. d. Zt. über Holzdeckeln. (141)
Schätzpreis: 400,- €
Ergebnis: 360,- €


VD 16 E 291. Stalla 890. – Der seltene erste Band mit den prachtvollen Holzschnitten; diese teils monogrammiert HF (Nagler III, 908, ein Ingolstädter Formschneider), CE mit dem Schneidemesser (Nagler I, 2487, ein unbekannter Meister aus der Schule Cranach d. J.) und CS. Das letzte Blatt mit Druckvermerk und großer Druckermarke. – Innengelenk angebrochen, mehrf. gestempelt, Titel mit Besitzvermerk von alter Hand, im Kopfsteg durchgehend etw. wasserrandig, gebräunt und stellenw. gering fleckig.