2059: BAYERN – LANDSHUT – SAMMLUNG

25 Blätter des 19. Jhdts. in verschied. Techniken, von verschied. Stechern in unterschiedlichen Formaten. – 20 Blätter unter Passepartout. (163)
Schätzpreis: 400,- €
Ergebnis: 200,- €


Aus verschied. Tafelwerken. – Meist Gesamtansichten der Stadt, darunter eine kolor. Lithographie von J. B. Dilger bzw. eine Ansicht, erschienen bei Endter in Nürnberg, die "Ansicht von der Höhe des Hofgartens bey Landshut über die Isar gegen Altheim" von H. Adam bei Ph. Krüll, ein Erinnerungsblatt an das Sängerfest zu Landshut 1846 sowie der kolor. Kupferstich "Combattimento e presa di Landshut nel di 21 Aprile 1809" über die Belagerung der Stadt durch die Franzosen mit Napoleon im Vordergrund, die Darstellung der Stadt hingegen fiktiv. – Alters – und Gebrauchsspuren. – 25 Beigaben.