2056: MÜNCHEN – NYMPHENBURG –

"Prospect u. Perspectiv des Churfürstl. Schlosses zu Nymphenburg ... wie selbes am Eingang von München anzusehen". Guckkastenblatt. Altkolor. Kupferstich von J. C. Riedel, bei der Akademie Imperiale in Augsburg, um 1780. 26,5 x 36 cm. (81)
Schätzpreis: 200,- €


Kapff, Academie Imperiale [Publikation in Planung], S. 89, München 1 (mit Abbildung). – Leicht wellig, fleckig und gebräunt. – Beiliegt das altkolor. Guckkastenblatt "Prospect und Perspectiv der grossen Cascade in Nymphenburg, von roth, schwarz und weissen Marmor, samt anhang des Canals zu End des Gartens", aus demselben Verlag (Kapff, S. 91, München 3, mit Abbildung).