2054: BAYERN – LANDSHUT – FRONLEICHNAMSPROZESSION

3 Kupferstiche von J. M. Melchior nach G. F. Vischer aus "Angeordtneter Grosser Umbgang, und Procession ...", Landshut 1733. Je ca. 18,5 x 28,5 cm. – Unter Passepartout. (163)
Schätzpreis: 300,- €
Ergebnis: 300,- €


Niehoff 21, 2, 4 und 5 (mit Abb.). – Die Blätter zeigen die Spitze der Prozession, die Laienbruderschaften und Geistlichkeit sowie den Prozessionsschluß. – Tls. bis zur Einfassungslinie oder bis knapp innerhalb der Darstellung beschnitten, tls. kleine Randläsuren, ein Blatt mit hinterlegter Fehlstelle, tls. wasserrandig und leicht berieben, etw. fleckig und gebräunt. – Beiliegt das Blatt "Erste Figur der Löbzelter des ga(n)ze(n) Churf(ürstlichen) Re(n)tambt La(n)dshut" als Kupferstich, hier wohl ein Unikum zur Prozessionsfolge, für uns nicht nachweisbar. – Zus. 4 Blätter.