2049: EHRENBÜRG BEI FORCHHEIM –

Zwei Panoramaansichten von der Ehrenbürg (dem Walberla) auf die umliegende Landschaft mit tls. reicher Personenstaffage. Altkolor. Lithographie, um 1830. Je ca. 35 x 68 cm. – Alt auf Trägerkarton aufgezogen, rundum alt mit schwarzen Klebebändern abgedeckt, verso mit je 2 Ösen zum Aufhängen. (42)
Schätzpreis: 600,- €
regelbesteuert 19% MwSt.


Die beiden Ansichten, wohl aus einem größeren Panorama stammend, zeigen zum einen das Walberlafest mit reicher Personenstaffage um die Walburgiskapelle sowie Studenten, Bürger mit feinen Damen und andere Wanderer (einer mit einem Fernrohr) im Vordergrund, die andere Ansicht drei Männer mit blumengeschmückten Hüten und Hund, die weitläufige Panoramaaussicht liegend genießend. – Verso mit alter hs. Bezeichnung einiger Örtlichkeiten. – Lithographie aus je zwei Blättern zusammengesetzt und oben bis zum Bildrand beschnitten, der Himmel dazugemalt. – Wellig, knittrig, wasserrandig, tls. stärker fleckig und gebräunt, die schwarzen Ränder mit stärkeren Alters – und Gebrauchsspuren. – Von uns nicht nachweisbares, sehr seltenes Blatt.