2046: BAYERN – LANDSHUT –

Panoramaansicht (ca. 10 x 28 cm) über die Isar mit drei Flößen, im Hintergrund die Stadt mit der Burg Trausnitz. Unausgefüllte Lithographie als Kopf einer Handwerkskundschaft für Hutmacher, mit Wappen-, Werkzeug – und Figurenstaffage sowie eingefaßt von Rocaille-Rahmen, von P. Gosler, bei A. Schmakermair in Landshut, dat. 1878. 27 x 36 cm. (163)
Schätzpreis: 140,- €


Stopp IV, D 278.2. Niehoff 76 (mit Abb.). – Neudruck von dem im Museum in Landshut befindlichen Lithostein um 1880 nach dem Kupferstich um 1770 (hier hs. dat. 1878). – Geglättete Faltspuren, leicht fleckig, tls. leicht flau. – Beiliegen ein modernerer Abzug derselben Ansicht sowie 3 weitere Reprints.