2043: RUSSLAND – ST. PETERSBURG –

"Ingermanlandiae seu Ingriae novissima tabula". Altkolor. Kupferstichkarte mit drei großen Kartuschen. Nach A. Rostovchev, bei Homanns Erben in Nürnberg. Dat. 1734. 47 x 55 cm. (175)
Schätzpreis: 400,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 240,- €


Aus einem Atlas. – Die große Kartusche links oben zeigt eine Ansicht von St. Petersburg vom Meer aus mit reicher Schiffsstaffage in einem von drei Putti gehaltenen Ausschnitt (ca. 14 x 23 cm). – Bug unten leicht eingerissen, kleiner Rostfleck, etw. gebräunt.