2032: BAYERN – DONAUWÖRTH –

7 Blätter, meist Kupferstiche des 17. und 18. Jhdts. mit Ansicht der Stadt von verschied. Stechern in unterschiedlichen Formaten. – Tls. unter Glas (ungeöffnet; ein Glas gebrochen; leichte Altersspuren). (29)
Schätzpreis: 200,- €


Aus verschied. Tafelwerken. – Darunter Planansichten von M. Merian sowie die Ansicht über die Wörnitz aus Riegel. – Alters – und Gebrauchsspuren.