2026: BAYERN – BODENSEE – LINDAU

"Lindaw. Lindoia oppidu(m) Imperii insulare, undique aqua Acromi lacus circumfusum". Gesamtansicht aus halber Vogelschau. Kupferstich auf feinem Bütten von F. Valegio aus der "Raccolta di le piu illustri et famose citta di tutto il mondo", Venedig um 1590. 8,5 x 13 cm. – Unter Passepartout. (106)
Schätzpreis: 160,- €


Schefold 46025. – Nach der Ansicht von Braun und Hogenberg. – 2 Beilagen: Dieselbe Ansicht wie oben, erschienen in A. Lasor de Vareas "Universus terrarum orbis …", Padua 1713 (ganze Buchseite) sowie "Lindaw" als Kupferstich von N. Tassin, erschienen bei Tavernier in Paris, um 1640. – Zus. 3 Blätter.