2024: BAYERN – LANDSHUT –

3 Blätter in verschied. Techniken, von verschied. Stechern in kleinen Formaten. 18. und 19. Jhdt. – Unter Passepartout. (125)
Schätzpreis: 400,- €


"Eine Ansicht bei Landshut in Baiern" als Kupferstich in Punktiermanier von J. J. Hertel um 1820, "Landshuett" als kolor. Kupferstich von A. M. Wolfgang um 1733 (Frontisp. zur Fronleichnamsprozession) sowie das Gnadenbild der Ursulinen in Landshut als Kupferstich auf Stoff, Seide und Goldfiligran, um 1860. – Alters – und Gebrauchsspuren. – Beiliegt eine unausgefüllte Lithographie als Kopf einer Handwerkskundschaft für Hutmacher, hs. dat. 1878 (Neudruck nach einem Kupferstich von ca. 1770) sowie 4 spätere Reprints. – Zus. 8 Blätter.