2024: BAYERN – BERCHTESGADEN –

"Gegend von Berchtolsgaden". Gesamtansicht mit dem Watzmann, im Vordergrund Hütejunge auf einem Esel und eine Kuh. Kreidelithographie von K. Auer, (1816). 29 x 44 cm. – Unter Glas (ungeöffnet; leichte Altersspuren). (48)
Schätzpreis: 500,- €
Ergebnis: 250,- €


Aus einem Tafelwerk. – Winkler 026, 2 (unser Exemplar ohne Künstlerangabe). Lentner 7109: "Herrliche grosse Ansicht von Berchtesgaden". – Der Maler und Lithograph Kaspar Auer wurde 1795 in Nymphenburg geboren und starb schon 1821 in München. – Leichte Knickspuren, kaum fleckig, tls. leicht gebräunt. – Seltene Inkunabel der Lithographie.