2020: BAYERN – GARMISCH-PARTENKIRCHEN – KRAUS

"Ursprung der Partnach im hintern Rainthale bei Partenkirchen". Blick auf den Gebirgsbach vor dem steil aufragenden Wettersteinmassiv, auf der Schotterriese drei Wanderer beim Aufstieg. Kolor. Lithographie von und nach G. Kraus, bei J. B. Dresely für G. Kraus in München, um 1836. 21,5 x 31,5 cm. (48)
Schätzpreis: 320,- €


Pressler 255 (mit Abbildung). – Blatt 2 aus der fünfblättrigen Folge "Bayerisches Gebirg" und "Tyroler Gebirg". – "Die Gebirgsblätter gehören zu den seltensten Lithographien von Gustav Kraus und konnten zum Teil nur in knapp beschnittenen Exemplaren nachgewiesen werden" (Pressler). – Leicht fleckig und gebräunt. – Breitrandig. – Sehr selten.