2012: BAMBERG –

"Sac. Rom. Imperii Principatus & Episcopatus Bambergensis Nova Tabula Geographica". Einfach altkolor. Kupferstichkarte mit unkolor. figürlicher Kartusche (darin kleine Ansicht der Stadt), bei J. B. Homann in Nürnberg, um 1730. 48 x 57 cm. (79)
Schätzpreis: 250,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 130,- €


Aus einem Atlas. – Leicht fleckig und gebräunt. – 3 großformatige Beilagen unter Passepartout: "Statt Landtsperg" (Landsberg am Lech; Kupferstich von M. Wening von 2 Platten; 26 x 69 cm), "Heidelberg" (Chromolithographie; 31,5 x 45,5 cm Sichtmaß) und "Die Ruine zu Schönbrunn" (Radierung von C. Grefe; 28 x 42,5 cm).