2010: EUROPA – SÜDOSTEUROPA –

"Geographische General Karte Der Gränzen zwischen denen dreyen Kaiserthümern und ihren nach und nach geschehenen Veränderungen vom Jahr 1718 bis heütigen Tags". Alt grenzkolor. Kupferstichkarte (von 3 Platten) mit drei Kartuschen, von F. J. Maire. 2. Aufl. Wien 1788. Ca. 67 x 149 cm. 2 Teile in zus. 30 Segmenten, auf Lwd. aufgezogen, mit tls. läd. Schlaufen zum Aufhängen. (50)
Schätzpreis: 800,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 470,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Szántai, Maire 1b. Ulbrich VIII, 1490. Dörflinger I, 97. – Seltene "2te Auflage vermehrt mit 150 der merkwurtigsten Oerter" des großen Kartenwerkes von François Joseph Maire, das "im Gegensatz zu den meisten anderen anläßlich des Krieges [des Russisch-Österreichischen Türkenkrieges von 1787-91] erschienenen Produkten zu einem beträchtlichen Teil auf Originalvorlagen basiert" (Dörflinger). – Die Karte zeigt den nördlichen Balkan und das Schwarze Meer, von Triest im Westen bis Batumi im Osten, von den Dardanellen im Süden bis Czernowitz im Norden; die große Titelkartusche des französischen Titels mit dem kaiserlichen Doppeladler und dem russischen Adler, der einen türkischen Turban zerreißt. – Bis knapp an die Einfassungslinie beschnitten, Segmente tls. etw. von der Lwd. gelöst, kleine Randläsuren, wenig fleckig und gebräunt. – Selten. – Aus der Sammlung Herry W. Schaefer.

Engraved map in contemporary outline hand colouring (of 3 plates) with three cartouches, by F. J. Maire. Second issue. Vienna 1788. Ca. 67 x 149 cm. 2 parts in together 30 segments, mounted on canvas, with partly damaged loops for hanging. – The map shows the northern Balkans and the Black Sea, from Triest in the West till Batumi in the East, from the Dardanelles in the South till Czernowitz in the North; the large title cartouche of the French title with the imperial double eagle and the Russian eagle which tears up a Turkish turban. – Closely trimmed up to the border line, segments partly a little detached from canvas, small marginal damages, hardly soiled and browned. – Rare. – From the collection Herry W. Schaefer.